Führungen

Nichts ist authentischer als eine tatsächliche Führung, sie ist jedoch nicht überall geeignet.

Lediglich in den Stadtzentren von Bad Salzuflen und Schötmar stehen die Sehenswürdigkeiten so nah beieinander, dass sich eine Führung anbietet – ansonsten ist allein aufgrund der Größe aller anderen Stadtteile eine Bildpräsentation vorzuziehen, denn jeder Stadtteil hat seine erzählenswerte Geschichte und, genauso wichtig, seine erzählenswerten Geschichten.

Meine Führungen beinhalten die geschichtsrelevanten Daten – jedoch der Begriff des „Infotainments“ wird so ausgelegt, dass Sie eine vergnügliche und unterhaltsame Tour mitmachen. Oftmals haben „Alt-Eingesessene“ auch selbst Unterhaltsames und Wissenswertes beizutragen und erst dann wird eine Tour einmalig!

Sie entscheiden, ob in Alt-Salzuflen oder in Schötmar und die Mobilität der Teilnehmer entscheidet über den zu wählenden Weg – aber auf jeden Fall freue ich mich auf den Weg, den wir gemeinsam gehen!

Zur Zeit sind folgende Führungen für das Jahr 2022 geplant und selbstverständlich werden auch weiterhin die Coronaverordnungen von Bund, Land, Kreis und Stadt befolgt!

Vorab die verbliebenen, eigenen und öffentlichen Touren, sie finden jeweils am Sonntag von 15:00 – 17:00 Uhr ab Startpunkt statt. (siehe Wegbeschreibung)

02.10.2022 – Schötmar II – Entwicklungen
23.10.2022 – Schötmar III – Die Industrie

Eine Anmeldung sichert die Teilnahme!

Wegbeschreibungen:

Schötmar II – Entwicklungen
Marktplatz, Priesterhaus, Schlossstr., Park mit Mausoleum und Schloss, Vehrling-,
Eduard-Wolff- und Begastraße, Marktplatz

Schötmar III – Die Industrie
Bahnhof, Uferstraße, Festhalle, Meierei Heerse, Industriegebiet, Oerlinghauser Straße, Krumme Weide, Bahnhof

Kosten: 7,00 € / Person und Tour

Weitere Touren nach Vereinbarung!

***     ***     ***     ***     ***

Nach Rücksprache mit Pfarrer Schmidt von der ev./ref. Kirchengemeinde finden in diesem Jahr auch Führungen über den Funeke-Friedhof statt. An historischen Grabmalen, aber auch an den Ruhestätten von Personen, die einen besonderen Bezug zu unserer Stadt hatten, erfahren wir vom Leben und Wirken dieser Menschen.

Termine:

vorgesehen ist jeweils der 3. Donnerstag im Monat von 16:30 bis ca. 18.00 Uhr

***ab 8 Personen – eine Anmeldung ist notwendig***

Kosten: 7,00 € / Person
Anmeldung bitte unter Tel.: 0160 838 44 40 oder per Mail an info@stibs.de

***     ***     ***     ***     ***